Rufen Sie uns jetzt kostenlos unter : 0800 90 20 404 an oder schreiben Sie uns eine Email

Spanndrahtsysteme

Diese Systeme bietet Ihnen eine praktisch unsichtbare, stabile und dauerhafte Vogel-Barriere. Das Spanndrahtsystem ist komplett aus korrosionsbeständigem V2A Edelstahl gefertigt. Pinlänge: ca. 10 cm, jeweils der erste Pin ist mit einem Unterflugschutz ausgestattet. Spanndrahtsysteme bestehen aus Pins, die durch Bohrungen am Gebäude angebracht werden. An den Pins wird ein 0,5mm dünner Edelstahldraht gespannt, auf dem die Taube keinen Halt findet.
  • Die wichtigsten Parameter von Spanndrahtsystemen:
    Edelstahl-Pins werden im Abstand von ca. 1,5m in die Fassade gebohrt.
  • Über an den Pins angebrachte Federn wird der Draht gespannt.
    Der Draht ist in einer Höhe von 10cm angebracht.
  • Bei zu niedrig gespannten Drähten können Tauben zwischen den Drähten landen.
  • Zu hoch gespannte Drähte ermöglichen ein Unterfliegen des Drahtsystems.
  • Dies kann effektiv mit Hilfe eines Unterflugschutzes verhindert werden.
  • Unauffällig
  • effektiv und sicher
  • Die Fassade muss angebohrt werden.
  • Bei unsachgemäßer Installation lässt die Drahtspannung schnell nach. Durchhängende Drähte
    machen das System unwirksam.

Spanndrahtsysteme gibt es für folgende Simstiefen:

–   5 cm Simstiefe

– 10 cm Simstiefe

– 15 cm Simstiefe

– 20 cm Simstiefe

– 25 cm Simstiefe

– 30 cm Simstiefe

– 35 cm Simstiefe

– 40 cm Simstiefe